The Trial Of Liberation

Donnerstag 22.8. ab 18 Uhr  - Treffpunkt Galerie Clowns & Pferde
im Anschluss an die Ausstellungseröffnung "Unfug, Spaß & Widerstand"

von Olga Drachuk-Meyer

 

Die Performance handelt von der Gebundenheit an

gesellschaftliche Erfordernisse und Zwänge, aber auch an eigene Ängste und Verhaltensmuster.

Es geht um eine utopische Vorstellung einer vollkommenen Freiheit und die Unmöglichkeit, diese zu erreichen, ohne ihr selbst Grenzen zu setzen.

Im Kampf mit ihren eigenen Fesseln treibt sich die Performerin zum höchsten Grad der Erschöpfung, dennoch bleibt sie an ihrem symbolischen wie

materiellen Seil angebunden – als Zeichen eines die Performance übergreifenden Zustandes, der für jeden erfahrbar ist. Den auditiven Hintergrund der Performance bildet der von der Performerin verfasste Text und der ihn begleitende Soundteppich.

 

Produzentin/Performerin: Olga Drachuk-Meyer

Text: Olga Drachuk-Meyer

Sound: Peter Ernst Eisold

Fotos: Nathan Dreessen